Willkommen beim Bündnis für Karlsfeld

 

Liebe Interessenten an der Karlsfelder Kommunalpolitik,

nun steht es fest: Wir können auch in den nächsten 6 Jahren unsere erfolgreiche Arbeit im Gemeinderat fortsetzen. Wir ziehen erneut mit einer 5 Köpfe starken Fraktion in den Gemeinderat ein. Details zu den Ergebnissen finden Sie in den anderen Beiträgen auf unserer Seite. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und werden uns weiterhin für Ihre Interessen und die Belange Karlsfelds einsetzen.

Jetzt müssen wir uns erstmal neu orientieren. Wir kommen aus einem intensiven, motivierten Wahlkampf mit vielfältigen täglichen Aktivitäten und müssen nun wegen der Corona-Epidemie auf Null herunterschalten. Was für ein dramatischer Wechsel innerhalb weniger Tage!

Selbstverständlich halten […weiterlesen]

Bündnis für Karlsfeld unterstützt Feuerwehr

 

Falls Sie sich wundern, dass an manchen Stellen wieder Wahlplakate von uns zu sehen sind: Nein, wir haben nicht vergessen unsere Plakatständer einzusammeln, und es liegt auch nicht an Corona. Wir haben unsere Plakatständer unserer Freiwilligen Feuerwehr für eine Mitglieder-Werbeaktion zur Verfügung gestellt, denn die Karlsfelder Feuerwehr braucht dringend neue Aktive! Gesucht werden Männer und Frauen zwischen 18 und 55 Jahren.

Wir unterstützen […weiterlesen]

Ludl-Bebauungsplan: Stellungnahme der Bündnis-Fraktion

 

In der Gemeinderatssitzung am 23.4.2020 hat die Bündnis-Fraktion geschlossen den Satzungsbeschluss zum Ludl-Bebauungsplan (Bebauungsplan 90B) abgelehnt. Hier nochmal kurz zusammengefasst die wichtigsten Gründe, die zur Ablehnung geführt haben.

  • Die Platzierung des geförderten Wohnungsbaus neben dem Heizkraftwerk (statt Tausch mit dem Gewerbe am jetzigen Lidl-Standort)
  • Die Höhenentwicklung der Gebäude, ohne auf die Kaminhöhen des Heizkraftwerks Rücksicht zu nehmen (möglicherweise müssen deswegen die Kamine erhöht werden)
  • KiTa im ersten Stock mit eingehauster Freispielfläche
  • Anzahl der Stellplätze – wir haben Zweifel, dass die Anzahl der Stellplätze reicht (sowohl für PKW, als auch für Fahrräder); und die Festlegung, dass oberirdische Fahrradstellplätze ohne Dach errichtet werden müssen. Zur Fahrradförderung […weiterlesen]

Rede zum Abschluss der Wahlperiode

 

Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 23.04.2020
Rede des Fraktionsvorsitzenden Adrian Heim

Werter Herr Bürgermeister,
werte Kolleginnen und Kollegen,
werte Mitarbeiter der Gemeinde
werte Vertreter der Presse, werte Gäste

vor fast 19 Jahren habe ich im Keller dieses Gebäudes mit gleichgesinnten das Bündnis für Karlsfeld gegründet. Zwei Wahlperioden lang habe ich als Vereinsvorstand und potentieller Nachrücker das Geschehen im Gemeinderat nur von außen beobachtet. Nun geht meine erste Wahlperiode als Gemeinderatsmitglied zu Ende – in einer Art und Weise, die ich mir im Traum nicht hätte vorstellen können. Die Corona-Epidemie stellt unser Leben gründlich auf den Kopf und verhindert Dinge, die sonst selbstverständlich sind.

[…weiterlesen]

Adrian Heim bleibt Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion

 

Unter erschwerten Bedingungen – wegen der Corona-Epidemie sind keine persönlichen Treffen möglich – laufen die Vorbereitungen der neuen Wahlperiode des Karlsfelder Gemeinderats. Am 7.Mai kommen die neu- und wiedergewählten Gemeinderatsmitglieder zur konstituierenden Sitzung zusammen, erstmalig im auf 30 Personen vergrößerten Gemeinderat.

Um für die Vorbereitungen handlungsfähig zu sein, hat unsere Fraktion in einem ersten Schritt die neue Fraktionsspitze gewählt. Adrian Heim bleibt Fraktionsvorsitzender und wird das Bündnis in den Verhandlungen mit dem Bürgermeister und den anderen Fraktionen vertreten. Zur neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurde Birgit Piroué gewählt, die in dieser Rolle Mechthild Hofner ablöst.

 

[…weiterlesen]